Project Description

Zusammen mit dem Logo, der Bildsprache und der Website der Händel-Festspiele entwickelte Till Brömme einen unverkennbaren Bildstil, der den Händel-Festspielen neue Zielgruppen erschliesst. Durch die neue Bildsprache fand ein visueller Zeitenwechsel von den tradierten Darstellungsformen der Festspiele statt, der auch inhaltlich die Tendenzen des Festivals nach aussen in neuer Frische präsentiert.